Select Page

MSC Bellissima von MSC Cruises wird am 2. März 2019 in Southampton getauft

MSC Bellissima von MSC Cruises wird am 2. März 2019 in Southampton getauft

Aktuelle Informationen zur Taufe der MSC Bellissima von MSC Cruises

In etwas mehr als einem Monat wird die MSC Bellissima, das neueste Flaggschiff von MSC Cruises, in Dienst gestellt. Heute gab die weltweit einzige private Kreuzfahrtreederei mit Sitz in Genf Details zur feierlichen Schiffstaufe, die am 2. März 2019 im britischen Southampton stattfindet, bekannt. Die MSC Bellissima, „die Wunderschöne“, wie ihr Name auf Deutsch übersetzt heißt, wird das größte Schiff der MSC-Flotte sein. Unter diesem Motto steht auch die Taufe, die mit beeindruckendem Live-Entertainment Gäste aus der ganzen Welt begeistern wird.

Die geladenen Gäste werden eine einzigartige Vorstellung der Artisten des Cirque du Soleil at Sea Ensembles am Pier erleben. Es wird das erste Mal sein, dass der Cirque du Soleil, Weltmarktführer im Live-Entertainment, bei einer Schiffstaufe auftritt und damit einen Vorgeschmack auf die beiden neuen, exklusiven Shows „VARÈLIA“ und „SYMA“ gibt, die Passagiere ausschließlich auf Reisen mit der MSC Bellissima erleben können.

Gastgeberin des Abends wird die englische TV-Moderatorin Holly Willoughby sein. Sie ist vor allem als Moderatorin beliebter, britischer TV-Sendungen (z.B. „Dancing on Ice“ und „Ich bin ein Star… Holt mich hier raus!“) bekannt und wird mit ihrem unverwechselbarem Charme und Humor durch den Abend führen.

Für die Live-Musik wird niemand geringeres als der dreimalige Grammy Award Gewinner und Mitglied der „Rock and Roll Hall of Fame“ Nile Rodgers mit seiner Band Chic sorgen. Seine Hits, die bereits seit Jahrzehnten für volle Tanzflächen sorgen, werden die Taufe zu einem unvergesslichen Abend machen.

Taufpatin der MSC Bellissima wird Sophia Loren

Kein MSC-Taufevent wäre jedoch vollkommen ohne die Oscar-Preisträgerin und MSC-Patin Sophia Loren: Die Schauspiellegende wird in alter MSC Tradition bei der Zeremonie feierlich das Band mit der Champagnerflasche durchschneiden.

Die MSC Bellissima ist das vierte Schiff von MSC Cruises, das in nicht einmal zwei Jahren in Dienst gestellt wird, dicht gefolgt von der MSC Grandiosa, die im November dieses Jahres in Hamburg getauft wird.

Innovative Technologien zeichnen die MSC Bellissima aus

Mit an Bord der MSC Bellissima sind innovative Technologien, wie der weltweit erste digitale Kreuzfahrtassistent ZOE, der das vernetzte Urlaubserlebnis neu definiert.

Weitere Highlights sind das neue Restaurant-Konzept HOLA! des spanischen 2-Sterne-Kochs Ramón Freixa, das neue französische Spezialitätenrestaurant (L’Atelier Bistrot) sowie eine Chocolaterie und Schokoladenbar des Spitzen-Chocolatiers Jean-Philippe Maury. Darüber hinaus sorgen Weltklasse-Entertainment, das moderne MSC Aurea Spa, Familienangebote in Kooperation mit den Partnern LEGO und Chicco, der MSC Yacht Club sowie die legendäre, 96 Meter lange Promenade unter dem längsten LED-Himmel auf See für ein unvergleichliches Urlaubserlebnis.

Routen der MSC Bellissima

Am 4. März wird die MSC Bellissima den Hafen von Southampton verlassen und für eine 10-tägige Reise nach Genua in See stechen. Ab dem 17. März bricht das Schiff dann zu seiner ersten 7-Nächte Kreuzfahrt im Mittelmeer auf. Die Route, die das Schiff den ganzen Sommer über befahren wird, verläuft von Genua über Neapel, Messina und Valletta bis nach Barcelona, Marseille und wieder zurück nach Genua.

Nach ihrer ersten Saison im Sommer 2019 im Mittelmeer wird die MSC Bellissima zahlreiche neue Angebote und Innovationen nach China und Japan bringen, darunter eine 96 Meter lange Promenade im mediterranen Stil mit einem 80 Meter langen LED Himmel: eine Welt voller Unterhaltung, Shops, Boutiquen und Restaurants im Zentrum des Schiffs.

Das Schiff bietet außerdem zwei brandneue Shows des „Cirque du Soleil at Sea“, die exklusiv an Bord der MSC Bellissima aufgeführt werden, und das luxuriöse Schiff-im-Schiff Konzept: den MSC Yacht Club. Mit der Weiterentwicklung des MSC Yacht Club, der sich über drei Decks erstreckt, genießen MSC Yacht Club Gäste mit neuen Kabinentypen höchsten Komfort für besondere Ansprüche und einen Butlerservice rund um die Uhr.
Die MSC Bellissima ist Teil des umfassenden Investitionsplans von MSC Cruises und wird zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Region gehören.

Die MSC Bellissima wird hauptsächlich in Shanghai stationiert, um von dort aus den chinesischen Markt zu bedienen. MSC bietet seinen japanischen Kreuzfahrtgästen aufgrund der wachsenden Nachfrage ebenfalls eine große Auswahl an Abfahrten aus Japan.

Darüber hinaus werden einige Asien-Abfahrten für internationale Gäste reserviert, die diese beliebte Region mit einem komfortablen und modernen Kreuzfahrtschiff entdecken möchten.

Highlights der MSC Bellissima

Die MSC Bellissima ist das zweite Schiff der innovativen Meraviglia-Klasse und der vierte Neubau von MSC Cruises, der in 18 Monaten in Dienst gestellt wird. Ihre erste Saison wird die MSC Bellissima mit 7 Nächte-Kreuzfahrten im Mittelmeer verbringen, für den Winter 2019/2020 setzt sie dann in die Emirate über.

Zusätzlich zur neuesten Schiffstechnologie wird das Schiff mit einer großen Anzahl an Umwelttechnologien ausgestattet sein. Wie auch ihr Schwesterschiff, die MSC Meraviglia, bietet sie ein modernes Abgasreinigungssystem (EGCS), eine fortschrittliche Abwasser-Aufbereitungsanlage, eine intelligente Heizungs- und Klimaanlage (HVAC) mit Wärmerückgewinnung sowie energiesparende LED-Beleuchtung.

ZOE – die weltweit erste digitale Sprachassistenz für Kreuzfahrten

Die Gäste der MSC Bellissima werden die ersten sein, die die KI-basierte Sprachsteuerung für Kreuzfahrten erleben. ZOE beantwortet den Gästen die am häufigsten gestellten Fragen bequem in der eigenen Kabine. Der digitale Sprachassistent mit Künstlicher Intelligenz ist in jeder Kabine an Bord zu finden. Er wurde in Zusammenarbeit mit HARMAN International entwickelt und wird in sieben Sprachen verfügbar sein.

Das neue Tapas Restaurant von Ramón Freixa auf der MSC Bellissima

Auf Deck 6, im Zentrum der mediterranen Promenade, liegt die Tapas Bar HOLA! und empfängt ihre Gäste zu kulinarischen Köstlichkeiten des renommierten spanischen 2-Sterne-Kochs Ramón Freixa. Das Restaurant wurde mit dem Shared Dining Konzept entwickelt, bei dem sich Gäste ihre Speisen teilen, mit

sowohl großen Tischen als auch kleinen privateren Sitzgelegenheiten, um mediterrane Lebensfreude und Geselligkeit zu zelebrieren. Die Küche ist eine spannende Mischung aus Avantgarde und Tradition und passt ideal zum warmen, offenen Ambiente der Tapas Bar.

Neben dem neuen Restaurantkonzept von Freixa werden den Gästen zwölf weitere internationale Restaurants und 20 Bars zur Auswahl stehen, darunter das neue französische Spezialitätenrestaurant L’Atelier Bistrot. Auch die renommierte Chocolaterie und Chocolate Bar des französischen Spitzenpâtissiers Jean-Philippe Maury ist mit an Bord und verwöhnt die Passagiere mit eleganten Schokoladenkreationen und Desserts.

Zwei neue, exklusive Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ auf der MSC Bellissima

Die MSC Bellissima ist das zweite Schiff von MSC Cruises, das den Artisten vom „Cirque du Soleil at Sea“ eine Bühne bietet. Die zwei neuen Showkonzepte, die ausschließlich an Bord des Schiffes zu sehen sein werden, werden nächsten Monat vorgestellt. Die langjährige

Partnerschaft mit dem Cirque du Soleil umfasst darüber hinaus auch vier weitere neue Shows für die Schwesterschiffe MSC Grandiosa, die im November 2019 in Hamburg getauft wird, und die MSC Virtuosa, die 2020 in Dienst gestellt wird.

Wunderschöne Momente und einzigartige Erlebnisse auf der MSC Bellissima

Von einem brandneuen Grand Canyon-Thema für den Aquapark mit drei aufregenden Wasserrutschen bis hin zu einer Bowlingbahn in Originalgröße, F1-Simulator oder XD-Kino – an Bord gibt es jede Menge Unterhaltungs-möglichkeiten für Passagiere aller Altersklassen. Sechs neue Broadway-Shows werden die Gäste jeden Abend begeistern. Durch das umfassende Unterhaltungsprogramm und die vielseitigen Aktivitäten wird Langeweile an Bord der MSC Bellissima zum Fremdwort.

Die mediterrane Promenade unter einem 80 Meter langen LED-Himmel ist das Herzstück des Schiffes. Sie lädt mit Restaurants und Boutiquen mit über 200 Marken zum Shoppen, Bummeln und Einkehren ein. Wer nach Entspannung sucht, dem bietet das authentisch balinesische MSC Aurea Spa 79 verschiedene Körper- und Gesichtsbehandlungen neben einer Sauna- und Thermallandschaft.

Magic – das neue Motto der Kinderunterhaltung auf der MSC Bellissima

MSC Cruises ist bekannt für sein ausgezeichnetes Angebot für Kinder. Für die MSC Bellissima sind die Aktivitäten und Einrichtungen in Zusammenarbeit mit den Partnern LEGO® und Chicco noch einmal verbessert und erweitert worden. Der beeindruckende 700 m² große Kinderbereich umfasst auch ein neues School of Magic-Programm und eine wöchentliche Zauber Talent-Show, um auch den ganz Kleinen große Erlebnisse zu bescheren.

Bild:©MSC Cruises

Tipps

Empfehlungen

Tipps


Advertisment ad adsense adlogger