Select Page

Crystal Serenity von Riesenwelle getroffen

Schäden im Speisesaal des Kreuzfahrtschiffs

Auf dem Weg von Spanien nach Monaco wurde die Crystal Serenity am Wochenende von einer großen Welle getroffen. Dies geschah während der Nachtstunden. Dabei wurde der Speisesaal wurde durch eingedrückte Fenster beschädigt.

Aufgrund des Zeitpunkts befanden sich im Speisesaal nur einige Mitglieder der Crew. Für das Frühstück und Mittagessen musste der Speisesaal wegen Reparaturen geschlossen bleiben. Am Abend wurde der Speisesaal der Crystal Serenity wieder geöffnet. Passagiere berichten auf der Facebook Seite von Crystal Cruises, dass die Besetzung durch ihren Einsatz das Schiff in kürzester Zeit wieder herrichten konnte.

Solche Riesenwellen, manche sprechen auch von Monsterwellen, kommen immer wieder vor und sind auch nicht vorhersehbar. Leider hat es dabei auch schon Tote und Verletzte gegeben. Wenn bei einer solchen Monsterwelle ein Brückenfenster eingedrückt wird, ist meist die Elektronik für Stunden oder auch Tage lahmgelegt. Das Schiff ist somit absolut manövrierunfähig.

Auf der Crystal Serenity wurde glücklicherweise niemand verletzt und das Kreuzfahrtschiff konnte seine Fahrt fortsetzen.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00d82ff/kreuzfahrer-info/wp-content/themes/Extra/includes/template-tags.php on line 54

About The Author